Boeing Knob selber gießen – Part 1

Homeockpit-Teile
Neue Homecockpit-Teile für das MIP
13. März 2017
Knobs_Vergleich
Boeing 737 Knobs selbstgemacht – Ein weiterer Test
25. Mai 2017
Show all

Boeing Knob selber gießen – Part 1

Boeing Knob Part 4

Wie erstelle ich die Boeing Knob selber – ein kleines Tutorial

Ihr habt euch auch sicherlich schon einmal gefragt, wie kann man die Kosten ein wenig reduzieren, indem man manche Sachen selbst erstellt – hier ein Tutorial zum gießen des Boeing Knob. Ich habe im Internet ein kleines Tutorial gefunden, wo jemand sich seine Boeing Knob selber gegossen hat. Ich habe direkt Blut geleckt und wollte es nun selber austesten. Das ist der Grund, warum ich euch ein neues kleines Tutorial zeigen möchte, wie Ihr kostengünstig und relativ schnell an viele Boeing Knob kommt.

Zu aller erst hier die Teileliste, die Ihr für das Experiment braucht:

  • Silikon-Kautschuk (in meinem Fall RSV-HB)
  • Vernetzer für das Silikon
  • Eine Frischhaltedose (kann auch von Muttis Braten sein)
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Vaseline bzw. Trennmittel
  • einen oder mehrere Knobs von einem Hersteller eurer Wahl (in meinem Fall 2x von Opencockpits)
  • Gießharz
  • Experementierfreudigkeit
  • Zeit

1. Vorbereitungen:

Lege dir alle Sachen zurecht, sodass du diese gut erreichen kannst.

2. Vorbereiten der Knobs und der Frischhaltedose:

Nehme die Original Knobs und klebe an die Unterseite Doppelseitiges Klebeband und schneide das Klebeband möglichst korrekt an der Kante des Knobs zurecht.
Boeing Knob Part 2 Boeing Knob Part 2-2
Klebe die nun zuvor vorbereitenden Knobs mit Klebeband auf die Unterseite der Frischhaltedose.
Verteile die Vaseline an die Innenseite der Frischhaltedose. Die Knobs nicht vergessen! 
Boeing Knob Part 2-3

3. Anrühren der Silikon-Kauschtuk Abformmasse

Rühre die Abformmasse, gemäß der Hinweise des Herstellers für deinen Anwendungszweck, an. Am besten verwendest du hier einen Stab zum umrühren und verteilen des Vernetzers. Einmalhandschuhe kannst du auch gern zusätzlich verwenden.
Boeing Knob Part 3 Boeing Knob Part 3-3

4. Gießen der Negativform

Gieße das von dir angerührte Silikon in die Frischhaltedose. Stelle hierbei sicher, dass der gesamte Knob in deiner Masse “versinkt” bzw. überdeckt ist.
Boeing Knob Part 4

5. Negativform aushärten bzw. Vulkanisieren lassen

Jetzt heißt es erst einmal warten, bis deine Masse vollständig (Herstellerangaben beachten!) vulkanisiert bzw. ausgehärtet ist. 

Weiter geht es demnächst mit Folge 2. Seid gespannt!

Marco Boßmann
Marco Boßmann
Schon lange bin ich ein Fan der Fliegerei. Ich würde mich selber als ein Aviationeer bezeichnen. Nun bin ich unter die Homecockpit Bauer gegangen.