CPflight MCP737PRO3 & Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3

Steering-Tiller-001
Test: Steering Tiller von R. Schiller
30. August 2019
Show all

CPflight MCP737PRO3 & Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3

Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3

CPflight MCP737PRO3, Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3

Leider war es in der letzten Zeit etwas still, nun aber geht es weiter voran. Ich hatte einen medizinischen Zwischenfall in der letzten Zeit gehabt, was mich aber nicht davon abgehalten hat, einige weitere Dinge bzw. Module zu kaufen. Zum einen habe ich mir das CPflight MCP737PRO3 bestellt. Des Weiteren habe ich im gleichen Zuge den Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3 geholt.

CPflight MCP737PRO3

Warum ich mich für dieses MCP entschieden habe war relativ einfach. Mit den CPflight Modulen kann eine einfache Aufstockung der Geräte gewährleistet werden. Diese Module werden Mittels Daisy-Chain verbunden. Das CPflight MCP737PRO3 dient dabei als Schnittstelle zu den einzelnen Rechnern und zum Flugsimulator. Da ich ja von einem Kollegen aus dem FSC e.V. einige Sachen bekommen habe, liegt die Vermutung nahe, auch das “Hauptmodul” zu kaufen. Manchmal kann man sogar, wenn man freundlich bei CPflight anfragt, einige €uros sparen, oder man besucht die bekannten Flugsimulator-Messen. Das CPflight MCP737PRO3 wird via Ethernet mit dem Simulator gekoppelt, wie viele andere Komponenten auch. Dies hat den Vorteil, dass die Latenzen relativ gering sind und man eine feste Adresse im fertigen Simulator vergeben kann. Dies verhindert etliche Kopfschmerzen. auf der Internetseite von CPflight kann man die notwendigen Treiber, Handbucher etc. herunterladen. Ein Besuch auf der Internetseite lohnt sich! Deshalb ist das CPflight MCP737PRO3 eine klare Kaufempfehlung.

Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3

Ich kann nur eines zu Beginn sagen: Das Teil ist eine Wucht!!!

Auch der Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3 wird mittels Ethernet Kabel angeschlossen. Laut Webseite von Cockpitforyou besteht der Throttle aus 95% Metall. Alles von dem Throttle ist sehr gut verarbeitet, motorisiert und bis aufs letzte Detail entworfen und hergestellt worden. Für einfache Hobbypilotinnen und Hobbypiloten recht der Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3 völlig aus. Die Software bzw. Firmware wird stetig geupdatet und weiter entwickelt, sodass sogar die Verbindung zur neuen PMDG 737NGXu ohne Murren klappt.Zwar sind hierfür einmalig 50,00€ fällig, aber es lohnt sich.
Anbei einige Aufnahmen vom Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte:

Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3 2 Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3 3 Cockpitforyou B737 Throttle Quadrant Motorised Silver V3 4

Marco Boßmann
Marco Boßmann
Schon lange bin ich ein Fan der Fliegerei. Ich würde mich selber als ein Aviationeer bezeichnen. Nun bin ich unter die Homecockpit Bauer gegangen.