Test: Steering Tiller von R. Schiller

Oxygen Panel
Wet Compass, Oxygen Panel und Comm-Module
10. Mai 2019
Show all

Test: Steering Tiller von R. Schiller

Steering-Tiller-001

Produktvorstellung und Test des Steering Tiller von R. Schiller

Es ist etwas neues in meinem Homecockpit hinzugekommen. Ich war die ganze Zeit auf der Suche nach einem guten Steering Tiller. Ein Vereinskollege des FSC e.V. hat mich zu Herrn Schiller und seinem Steering Tiller geführt. Der Kollege war sehr begeistert von diesem Produkt, sodass ich dann auf dem Geschmack gekommen bin. Also habe ich die Suchmaschine meine Vertrauens nach dem Steering Tiller von Herrn R. Schiller gefragt. Nach ein paar Millisekunden spuckte mir die Suchmaschine auch direkt ein passables Ergebnis aus. Den ersten Link genommen und ab auf die Homepage von Herrn Schiller. Unter http://www.schillermetall.de/tiller.html findet man sein Produkt. Die Bilder auf der Homepage sprechen für sich. Hochwertige Materialien aus Metall und – ich glaube es ist Epoxi-Harz – sind in diesem Steering Tiller verbaut worden.

Die Maße des Steering Tillers sind:

  • Breite: 10cm ohne Griffrad, 16cm mit Griffrad
  • Höhe: 23cm
  • Tiefe: 9cm
  • Gewicht: 3,2kg
  • Geeignet für Tischdicken bis 4,3cm
  • (Maße sind von der Homepage von Schillermetall.de genommen worden!)

Der Steering Tiller ist für einen 1:1 Nachbau einer Boeing 737-800 sehr gut geeignet. Ich glaube, es sind sogar die Originalmaße verwendet worden. Des Weiteren ist der Steering Tiller Plug’n’Play via USB am heimischen Computer anzuschließen.

Preis:

Gemäß der Homepage liegt der Preis für die Einbauversion bei 199,99 €. Wer noch eine Tischhalterung benötigt muss zusätzlich noch 29,99 € hinzurechnen. Dazu kommt noch das Porto in Höhe von 6,99 € für den deutschlandweiten Versand.

Versand:

Wie etwas weiter oben schon erwähnt, fallen Versandkosten in Höhe von 6,99€ an. Ich muss sagen, dass dieser Steering Tiller sehr schnell bei mir und super und sicher verpackt war. Ich glaube der Steering Tiller war innerhalb von 2 Werktagen nach meiner Bestellung bei mir.

Bestellung:

Die Bestellung des Steering Tillers ist super easy. Einfach eine Email an die auf der Homepage veröffentlichten E-Mail Adresse und schon ist alles wichtige getan. In der Antwort E-Mail erhält man dann auch direkt die Infomationen, wie man den Steering Tiller bezahlen kann. Ich persönlich finde eine solchen Bestellvorgang wirklich gut, denn so hat man das Gefühl, dass der Bestellvorgang persönlicher wird. Der Kontakt zu Herrn Schiller war wirklich super und unkompliziert. Daumen hoch dafür!

Für Personen, die lieber den Steering Tiller persönlich im Ladengeschäft erwerben möchten, können dies auch in Berlin tun. Eine Adresse zum Ladengeschäft findet man auch auf der Homepage.

Erste Tests:

Steering Tiller ausgepackt, angeschlossen und den Simulator gestartet. FSUIPC geöffnet und die Achse schnell hinzugefügt und kalibriert und ab geht die Post. Eine Anleitung zur Konfiguration via FSUIPC liegt dem Paket bei! Der Steering Tiller fühlt sich sehr gut an. Ein sehr gutes Gefühl, so ein wertiges Teil in der Hand zu halten. Der Tiller verfügt über mechanische Anschläge, sodass man nicht aufpassen muss, dass man den Tiller sogar über das Ende hinaus bewegt.

Fazit & Bewertung:

Für alle die gerne am PC fliegen ist der Tiller ein absoutes “must have”! Und wenn man ein Homecockpit einer Boeing baut, dann sollte man erst recht den Tiller von Schiller nutzen. Preis-Leistung ist absolut perfekt. Man bekommt ein sehr wertiges Gerät, welches das rollen am Boden sehr originalgetreu nachbildet. Der Tiller wird mir einige Jahre treue Dienste leisten, da bin ich mir sicher!

Steering Tiller 5 Sterne

5/5 Sternen für dieses Produkt

Steering-Tiller-003 Steering-Tiller-002 Steering-Tiller-001

Weitere Tests findet Ihr hier.

Marco Boßmann
Marco Boßmann
Schon lange bin ich ein Fan der Fliegerei. Ich würde mich selber als ein Aviationeer bezeichnen. Nun bin ich unter die Homecockpit Bauer gegangen.