Fehler

Generelles:

Es kann vorkommen, dass man die Default-Szenerien deaktivieren muss, wenn man z.B. Chicago KORD von FSDreamTeam sich gekauft hat. Der Simulator lädt dann nur die Default-Szenerie von Asobo. Um den „neuen“ Airport aktivieren zu können, müssen die Default-Airports deaktiviert werden. Unten findest du zwei Methoden, wie du vor gehen kannst.

Methode 1:

  1. Öffne den MSFS2020 und gehe zum Inhaltsmanager deines Profil
  2. Wähle den Airport aus, den du gern löschen möchtest.

    desiable-Airport-MSFS

    Hinweis: Du kannst jederzeit den Airport im Inhaltsmanager wieder installieren.

Methode 2:

  1. Navigiere zur Content.xml.
    1. MSFS Store Version
      C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.FlightSimulator_8wekyb3d8bbwe\LocalCache\
    2. Steam Version
      C:\Username\Owner\AppData\Roaming\Microsoft Flight Simulator\

      desiable-Airport-MSFS_02

  2. Öffne die Content.xml mit einem Editor deiner Wahl (z.B. Notepad++ oder den einfachen Editor, den Windows direkt mitliefert)
  3. Drücke nun [Strg+F] um in dieser Datei den Airport zu suchen. Ändere den Wert „active=“true“ in „active=“false“ um.

    desiable-Airport-MSFS_03

  4. Speichern nicht vergessen!!!
    Starte den MSFS erneut.
8. Juni 2022

Doppelte Szenerien im MSFS2020 deaktivieren

Generelles: Es kann vorkommen, dass man die Default-Szenerien deaktivieren muss, wenn man z.B. Chicago KORD von FSDreamTeam sich gekauft hat. Der Simulator lädt dann nur die Default-Szenerie von Asobo. Um den „neuen“ Airport aktivieren zu können, müssen die Default-Airports deaktiviert werden. Unten findest du zwei Methoden, wie du vor gehen kannst. Methode 1: Öffne den MSFS2020 und gehe zum Inhaltsmanager deines Profil Wähle den Airport aus, den du gern löschen möchtest. Hinweis: Du kannst jederzeit den Airport im Inhaltsmanager wieder installieren. Methode 2: Navigiere zur Content.xml. MSFS Store Version C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.FlightSimulator_8wekyb3d8bbwe\LocalCache\ Steam Version C:\Username\Owner\AppData\Roaming\Microsoft Flight Simulator\ Öffne die Content.xml mit einem […]
14. Januar 2022

P3DV5.3 CTD beim öffnen von GSX / SODE

Wenn man auf seinem Airport seiner Wahl steht und das GSX / Sode Menü aufmacht, dann kann es sein, dass man einen Crash to Desktop (CTD) bekommt. Es hat einige Stunden gedauert bis ich den Fehler gefunden habe. Lösungen: Erst in der Ereignisanzeige von Windows nachsehen ob es einen Fehler gibt. Ihr kommt in die Ereignisanzeige von Windows wie folgt: Deinstalliere GSX neu Installiere alle VC Redist…. einträge Überprüfe die dll.xml im folgendem Verzeichnis: „C:\Benutzer\[Dein Name]\AppData\Roaming\Lockheed Martin\“ Wenn du auf IVAO fliegst und den IVAO Altitude verwendest dann lösche diesen Eintrag aus der dll.xml (dies hat bei mir geholfen!!!) Web […]
9. März 2021

Fehler „DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG“ beheben

Wie behebe ich den Fehler „DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG“? Diese Meldung erscheint oftmals, wenn Nvidia mal wieder eine neue Treiberversion veröffentlicht hat. Zum beheben dieses Fehlers gibt es einige Möglichkeiten: 1.) Eine Treiberversion zurück gehen (downgraden) Hierzu empfiehlt es sich, das Nvidia DDU Tool zu nutzen. Hierzu bitte einfach folgenden Guide lesen: https://www.wagnardsoft.com/content/ddu-guide-tutorial. 2.) Die Grafikeinstellungen etwas niedriger einstellen. 3.) Bei manchen Usern hilft auch das Löschen der Prepar3d.cfg und die Shader. Dazu gibt es folgendes Script für: Im Hauptverzeichnis eurer Prepar3D Installation findet Ihr folgende Datei . Dieses Script einfach ausführen und schon werden alle notwendigen Dateien gelöscht. Bitte vergesst aber vorher […]
gdpr-image
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Datenschutz zu.
Read more
EnglishGerman